UID1 Start Anzeige Impressum Übersicht
Services Usability Referenzen Profil Kontakt
Herzlich Willkommen
Feedback 1 2 Übersicht Forschung Sonstiges
Bernd Ternes

"Dein Duktus bezaubert, Du schaffst es immer wieder, daß wir uns wundern Wunder. Ich persönlich finde das wunderbar."

Dr. habil. B. Ternes
Kulturanthropologe
Soziologe
Menschenformen AG Menschenformen

Helge Hüttenrauch

"Danke! Auch bei unseren persönlichen Robotern ist Usability der alles entscheidente Faktor."

Dipl. Inf. H. Hüttenrauch
Robotiker
Royal Institute of Technology Peter

Peter Baumgatner

"Vielen Dank Herr Fetzer, Sie haben unseren Kongreß an der Fern-Uni-Hagen mit Ihrem Vortrag echt bereichert."

Prof. Dr. P. Baumgartner
Lehrstuhl für Bildungstechnologien
FernUniversität in Hagen Peter

Peter Schickel

"Dank Deinem guten Auge und Gespür haben unsere gemeinsamen Präsentationen & EU-Projekte auch international immer positive Ressonanz erzeugt."

Dipl. Inf. Bw. P. Schickel
Geschäftsführer
Bitmanagement SW GmbH Bitmanagement

Holger Grahn

"Du verstehst es mit Hilfe deiner Demos sehr gut, die Mächtigkeit unserer Technologie auch Laien verständlich zu machen."

Dipl. Inf. H. Grahn
Chief Technology Officer
Bitmanagement SW GmbH Bitmanagement

Michael Kerres

"Medienpsychologie:
Sehr gut."

Prof. Dr. M. Kerres
Chair
Campus Duisburg - Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement Kerres

Wilhelm Hennis

"Der charismatische Führer im Werk Max Webers: Sehr gut."

Prof. Dr. W. Hennis
Politikwissenschaftler
Artikel von R. v. Weizäcker Wilhelm Hennis

Heinrich Popitz

"Computer und Medien - über die raumzeitliche Entgrenzung der Kommunikation und technologische Integration: Gut."

Prof. Dr. H. Popitz +
Soziologe
Wege der Kreativität Heinrich Popitz

Wolfgang Jäger

"Zur Übertragbarkeit des westlichen Menschenrechts Verständnisses auf die dritte Welt: Noch sehr gut"

Prof. Dr. Dres .h. c. W. Jäger
Rektor
Uni Freiburg Wolfgang Jäger

Dieter Oberndörfer

"Wahlbeteiligung als Faktor im Spannugsfeld von Sozialstrukturen und den Ergebnissen von Parteien: Sehr gut"

Prof. em. Dr. Dr. h. c.
D. Oberndörfer
Emeritus
Uni Freiburg Dieter Oberndörfer

Fritz Steimer

"Phänomen Zeit
Geschichte und Technik der Uhr: Sehr gut ."

Prof. Dr. F. Steimer
Dekan
FB Digitale Medien Fritz Steimer

Martin Gläser

"Herr Fetzer, Ihre Idee, die Parteitage der NSDAP durch die Brille eines zeitgenössischen Projektsleiters zu betrachten, ist einfach ... hervorragend.

Die Durchführung ebenfalls ... hervorragend"

Prof. Dr. M. Gläser
Mitglied des Hochschulrats
HDM Stuttgart Martin Gläser


 

Forschung und Lehre

 
 

Invite

Konzeption und Erstellung der Präsentation des blaxxun Workpackages (iterative Entwicklung der Interaktion, Konsistenz, Steigerung der Attraktivität der emotionalen Ansprache, 3D animierte Agenten, dynamische Visualisierung und Manipualation in Echtzeit) und Vorstellung der Zielsetzung den Partnern am Fraunhofer Insitut in Stuttgart: Teamwork uva. mit P. Schickel Bitmanagement.

www.invite.de INVITE

INVITE
 

portalS of Next Generation - SoNG

Konzeption und Erstellung der Präsentation des blaxxun Workpackages im Hinblick auf die Projektziele (Shared, dynamic and real-time virtual spaces; Animation of realistic synthetic faces and bodies; Software agents capturing human characteristics and learning user profiles; Intuitive interfaces for navigation and interaction in information spaces; Delivery of information with QoS monitoring.) und Getaltung des Projeklogos Teamwork uva. mit P. Schickel Bitmanagement.

www.song-opi.de:2099 SoNG OPI

SoNG - portalS of Next Generation
 

Renaissance

Präsentation und Website des Projekts ("Renaissance is a new software technology for a new genre of edutainment applications featuring high quality graphical interfaces, networked cooperative environments scientifically validated contents and an innovative pedagogical approach"). Teamwork mit uva. P. Schickel Bitmanagement und B. Eyring Bitmanagement.

Renaissance
 

Das rigorose Glück
Erste Annäherungen

Initiation eines Glücksforschungsprojektes an der FU Berlin unter Leitung von Dr. habil. Bernd Ternes. Publikation eines fiktiven Interviews mit Andrej Tarkowski im gleichnamigen Forschungsbericht (mit Beiträgen von Bernd Ternes, Stanislaw Lem, Winfried Lintzen, Hans-Peter Weber uva.): Anstelle des geplanten Plateaus LOS:T (Luck Operating System: Together) wurde gegründet: Beatitude-Fortuning. Verein zur Förderung des rigorosen Glücks e.V. mit Sitz in Berlin.

Beatitude-Fortuning e.V. Beatitude Fortuning

Bestellen bei Amazon Amazon

Das rigorose Glück
 

Einfache Lösungen

Publikation "Aus dem Tagebuch eines Projektleiters" im gleichnamigen Forschungsband (Hrsg.: Bernd Ternes, mit Beiträgen von Matthias Beltz, Dietmar Kamper, Wolfgang Joop uva.)

matthiasbeltz.de Matthias Beltz

kamper.cultd.net Dietmar Kamper

http://www.joop.com Joop

Bestellen bei Amazon Amazon

Einfache Lösungen
 

Über-Leben im Cyberspace

Studienbrief für die Teleakademie Furtwangen über die soziale Dimension multimedialer Multi-User-Communities: Teamwork mit Benjamin Eyring und Andrea Fuchs.

Teleakademie Furtwangen Tele AK




 

Aus dem Tagebuch eines Projektleiters

Vortrag an der Fern-Universität Hagen anläßlich der GMW-Tagung "media@uni-multi.media?"

Bestellen bei Amazon Amazon

Bestellen bei Amazon
 

Phänomen Zeit

Diplomarbeit: Phänomen Zeit - Geschichte und Technik der Uhr. Konzeption und Produktion einer Edutainment CD-ROM. Vertrieb von 2500 Exemplaren in Kooperation mit dem Deutschen Uhrenmuseum, sowie dem Selva - und dem Chronos Verlag.

www.phaenomen.de Phänomen Zeit

Phänomen Zeit
 

Vorlesung - Seminar (HDM Stuttgart)

Blockseminar, Vorlesung & Projektarbeit zum Thema "Interaktive Medien & Computer Animation" (32 Stunden).

Lernziele:
-> Konzeption
-> Teambuilding
-> Projekt "Virtuelle 3D-Community"
-> Einführung VRML, 3D-Max, Photoshop

Ergebnis:
-> Ark-Media (interaktiver Multi-User-Space)

Vorlesung Vorlesung

Hochschule für Druck und Medien Stuttgart HDM

Vorlesung